Veranstaltung

3. Sinfoniekonzert

Dienstag, den 14. November 2017 - 20:00 Uhr

Sebastian Bach: Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
Paul Hindemith: Sinfonie Mathis der Maler
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 D-Dur Reformation
 
Sopran: Cristina Piccardi
Das 500. Reformationsjubiläum im Jahr 2017 geht natürlich auch am philharmonischen orchesterhagen nicht klanglos vorbei. Über Jahrhunderte hinweg war Luthers Lied Ein feste Burg ist unser Gott das musikalische Abzeichen der Protestanten schlechthin. So verwundert es nicht, dass Felix Mendelssohn Bartholdy dieses Lied als triumphales Finale seiner 5. Sinfonie verwendete, um das Jubiläum der Confessio Augustana angemessen zu feiern. Darin legten im 16. Jahrhundert die nun evangelischen Reichsstände in Augsburg erstmals ihr Bekenntnis zu ihrem Glauben schriftlich nieder. Mit der Reformationszeit befasst sich auch Paul Hindemith in seiner Sinfonie Mathis der Maler. Sie stellt die drei Bilder des berühmten Isenheimer Altars klanglich dar, der ein Höhepunkt deutscher Renaissance-Malerei aus der Werkstatt von Matthias Grünewald ist. Sein Werk hatte für die deutschen Reformatoren große Bedeutung. Die starken Gegensätze der Bilder sowie ihre musikalische Umsetzung geben diese turbulente Epoche eindrucksvoll wieder. Die kraftvolle Musik nutzte Hindemith später in seiner gleichnamigen Oper. Protestantismus und Musik vereinen sich bei keinem Komponisten so stark wie bei Johann Sebastian Bach. Seine virtuose Kantate Jauchzet Gott in allen Landen für Solo-Sopran und Trompete ist eines seiner bekanntesten und strahlendsten geistlichen Werke, in dem das Gotteslob wunderbaren Ausdruck findet.

Genießen Sie das Konzert bereits bei der Anfahrt in Gesellschaft gleichgesinnter Musikfreunde und fahren Sie mit dem Thüner-Konzertbus kostenlos und sicher zur Hagener Stadthalle. Wir würden uns freuen, Sie an einer der folgenden Haltestellen begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters unter: Philharmonisches Orchester Hagen.

Fahrplan Sinfoniekonzert.pdf (105,81 kB)

Veranstaltung

Theater-Bus-Shuttle

kostenloser Sonderverkehr zum Reichenbach-Gymnasium

 

 

Auch in der Saison 2017/2018 wird die VER wieder kostenlose Fahrten zu den Theaterveranstaltungen im Ennepetaler Reichenbach-Gymnasium anbieten. Auftraggeber ist das Kulturamt der Stadt Ennepetal. Der Theaterbus befördert Besucher aus den Stadtteilen Büttenberg - Milspe - Homberge und Voerde zum Veranstaltungsort am Reichenbach-Gymnasium. Auf dem Linienweg werden nur wenige ausgewählte Haltepunkte angefahren.

 

  


Der Sonderverkehr kommt an den folgenden Veranstaltungstagen zum Einsatz: 

  • Samstag, 07. Okt. 2017 - "Terror" (Schauspiel)
  • Sonntag, 19. Nov. 2017 - "Der Vorname" (Komödie)
  • Sonntag, 04. Feb. 2018 - "Kunst" (Komödie)
  • Sonntag, 04. März 2018 - "Der kaukasische Kreidekeis" (Schuspiel)
  • Sonntag, 22. April 2018 - "Im weißen Rössl" (Operette)

Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie dem gesonderten Fahrplan. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei der Stadt Ennepetal, Kulturamt

VER-Informiert

EN Baskets Schwelm Fan-Shuttle

zu den Heimspielen

 

 

Auch in diesem Jahr wird die Kooperation zwischen den Schwelmer Baskets und der VER fortgesetzt. Zu allen Heimspielen werden kostenlose Shuttle-Busse eingerichtet. Die Busse verkehren von div. Haltestepunkten im Stadtgebiet von Schwelm (Linienverlauf) direkt zum Spielort in der Dreifeldhalle. Angeboten werden jeweils zwei Fahrten zum Spielbeginn bzw -ende.   

 

 

 

 

Der Fan-Shuttle verkehrt zu den folgenden Terminen: 

  • Samstag, 23. Sep. 2017
  • Samstag, 14. Okt. 2017
  • Dienstag, 31. Okt. 2017
  • Samstag, 11. Nov. 2017
  • Samstag, 25. Nov. 2017
  • Samstag, 02. Dez. 2017
  • Samstag, 06. Jan. 2018
  • Samstag, 20. Jan. 2018
  • Samstag, 03. Feb. 2018
  • Samstag, 10. Feb. 2018
  • Samstag, 24. Feb. 2018

 

Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie dem gesonderten Fahrplan 

Weitere Informationen zu den Spielen erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters unter: http://en-baskets.de/

Wagen 209 - 44 Plätze Spaß

Mieten Sie unseren Bus für einen unvergesslichen Tag

Eine Fahrt mit unserem restaurierten Youngtimer, Wagen 209 (O405) Baujahr 1990 mit 44 Sitzen, ist genau das Richtige für Geburtstage, Jubiläen oder Hochzeiten. Das Fahrzeug kann auch mit Thekenanlage und Bewirtung gebucht werden. Von März bis November zu mieten.

Mehr Infos im VER-Kunden-Center Wuppermannshof 7 in Ennepetal oder unter: 02333 / 97 85-0